Skip to main content

Baufinanzierung

Die Finanzierung eines Bauvorhabens ist ein wichtiger  – in jedem Fall der Kostenintensivste - Teilbereich des Hausbau im Vorfeld.
Grundsätzlich geht es immer um zwei Fragen:

  1. Wieviel kostet ein Projekt?
  2. Wie werden diese Maßnahmen finanziert?

Frage eins kann der Architekt nach Ermittlung einer Kostenschätzungen beantworten und damit dem Bauherrn einen Überblick über den Finanzierungsbedarf geben. In vielen Fällen richtet sich die Planung eines Gebäudes nach den finanziellen Möglichkeiten der Bauherren. Man berechnet also ganz grob die Größe des Gebäudes anhand der finanziellen Möglichkeiten des Bauherren.

 Frage zwei liegt normalerweise überwiegend in den Händen des Bauherrn, der mit z.B. seiner Bank und den möglichen staatlichen Förderungen, die Finanzierung erarbeiten muß. Bestimmte Baumaßnahmen werden auch durch zinsgünstige Kredite oder sogar Zuschüsse gefördert.

Informationen erhalten Sie unter anderem bei der KFW  im Internet, bei Ihrer Hausbank oder staatlichen Beratungsstellen z.B. in den Landratsämtern.